Die Flagge der Bundesrepublik Deutschland ist Schwarz- Rot- Gold. Der Hauptstadt ist Berlin. Deutschland liegt in der Mitte Europas. Im Norden grenzt sie an Dänemark und an zwei Meere: an die Nordsee und an die Ostsee, im Osten an Polen und Tschechien, im Süden an Österreich und an die Schweiz. Die westlichen Nachbarländer sind Frankreich sowie Luxemburg, Belgien und die Niederlande.
Die Bundesgebiet besteht aus 16 Bundesländern. Die wichtigsten Flüsse sind der Rhein, die Weser, die Elbe, die Oder und die Donau. Die höchste Berg ist die Zugspitze. Bekannte Mittelgebirge sind der Harz, der Schwarzwald und der Thüringer Wald.
Berlin ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland, also der Sitz des Parlament und der Ministerien, alle mussten aus Bonn nach Berlin verlagert werden.
Deutschland hat eine Oberfläche von etwa 357.000 Quadratkilometern. Deutschland hat Tiefland, Mittelgebirge, Alpenvorland und die Alpen. Seine größten Flüsse sind der Rhein, die Weser, die Elbe und die Donau.
Die Nationalfeiertage in Deutschland sind: der dritte Oktober und der erste Mai. Es gibt auch kirchliche Feiertage, die in Deutschland gefeiert werden: Weihnachten, Neujahr, Ostermontag usw. Es gibt typische deutsche Feste: der Karneval, das Oktoberfest in München, Schützenfeste und Burgfeste.